Holz-Faltläden

Fensterläden

Fensterläden im Holz-Dekor oder aus Echtholz

Waren Fensterläden lange Zeit nur an historisch anmutenden Fassaden sichtbar, sind sie jetzt überall zu sehen. Selbst an modernen und gebogenen Fassaden zieren Ehrets Alu-Fensterläden mit frischen Farben die Fassade. Neben den Fensterläden aus Holz können Sie auch witterungsbeständige Fensterläden im Holz-Dekor kaufen. Wer seine Fensterläden selber bauen will, dem empfehlen wir erst das Stöbern nach dem passenden Modell.

Primär sollten Sie Ihre Fensterläden natürlich beim Fachmann kaufen. Zu diesen Fachhändlern gehören hauptsächlich Bauelemente-Händler, wie z.B. Fensterbauer oder Bau-Tischler. Gerne können Sie bei uns nach einen kompetenten Händler für Fensterläden mit Holz fragen.

Wie überall, gibt es natürlich auch für Fensterläden zahlreiche Varianten von Beschlägen. Einen möchten wir aber hierbei hervorheben- den  Hawa-Frontego 30/matic. Er erlaubt frontbündige Faltschiebekäden. Besonders begehrt sind diese an Geschäftsgebäuden, Hotels, Kliniken oder im Wohnbereich. Bis 30 kg Traggewicht sind die Schiebeläden belastbar. Das ist Schweizer Spitzenqualität. Sie haben die Wahl, als Decken- oder  Wandmontage bzw. Sturzlösung. Des Weiteren 2-, 4- oder 6-flügelig. Ihr   Faltschiebeladen kann individuell konfektioniert und zusammengestellt werden. Die max. Fensterladenabmessungen sind bis 3200 mm Höhe, bzw. 600 mm Breite. Und das alles bei einer Dicke bis 32 mm. Die Läden können je nach Einbauvariante, rechts, links oder symmetrisch und asymmetrisch schiebend eingesetzt werden. Der Beschlag kann sowohl im Neubau als auch im Rahmen von Renovierungen oder Sanierungen verbaut  werden. Hierbei versteht sich der Antrieb und die Steuerung im  Beschlagsystem integriert. Es wird kein separater Raum für diese Komponenten benötigt. Lauf- und Führungsschiene inklusive Läden können von innen oder außen montiert werden, wobei die Komponenten immer zugänglich sind und auch die Integration von Sonnen- und Windwächtern sowie der Haussteuerung gelingt. Komponenten, die in der Laufschiene ihren Platz finden, können vor Ort oder schon in der Werkstatt vormontiert werden. Langsames Anfahren, sanftes Abbremsen und Anhalten sowie ein geringer Geräuschpegel gehören zu den Vorzügen des Produkts. Gestalterische Freiheit entsteht durch die Vielfalt an verschiedenen Materialien, zwischen denen gewählt werden kann, sei es Metall, Holz oder Textil. Der energiesparende Antrieb mit bürstenlosem Elektromotor und hochwertigem Getriebe hat lediglich einen Stromverbrauch von 20 W, im Standby liegt er bei 5 W.

Da die Steuerung die Umdrehungen zählt und speichert, führt ein Stillstand durch Hindernisse oder Stromausfall zu keinerlei Störungen. Beim Auffahren auf ein Hindernis stoppt die Anlage automatisch und reversiert. Die Konstruktion mit Verriegelung der Flügel oben und unten in jeder Stellung bietet Einbruchhemmung und sorgt so für zusätzliche Sicherheit.

Das System erfüllt die DIN EN 13659 und die Anlehnung an DIN EN 12453, die den Widerstand gegen Windlasten, die Dauerhaftigkeit, Nutzungssicherheit und Korrosionsbeständigkeit bestätigen. Zudem wurde vom ift Rosenheim eine Lebensdauer- und eine Klimaprüfung durchgeführt.

Mehr unter www.hawa.ch

 

Schiebeladen-Hersteller machen jede Fassade zum Blickfang.

in Deutschland

ehret.de

in Polen

in der Schweiz

  • griesser.ch

Ob Objektbau, Einfamilienhaus, Neubau oder Renovierung- in der modernen Architektur stellen Schiebeläden eine trendige Alternative zu Rollläden und Lamellenstores dar. Griessers Design-Schiebeläden Modell H Alu sind nicht nur als Blickfang, sondern auch als Hitzeschutz verbaut. Das System besteht aus einem stranggepressten Aluminiumrahmen mit feststehenden 60 Millimeter breiten Aluminiumlamellen im Standardabstand von sieben oder zwölf Millimeter.  Als elegantes Detail im puristischen Design integrieren sich die Schiebeläden nahtlos in die Fassadengestaltung und verleihen dem Gebäude einen innovativen oder klassischen Charakter. Dank vielfältiger Ausstattungsoptionen, der durchdachten Technik und der guten Verarbeitung ermöglichen sie dem Kunden eine breite Planungsvielfalt. Sogar bei der Farbgestaltung bleiben kaum Wünsche offen. Schiebeläden sperren auf Wunsch die Sonneneinstrahlung aus oder lenken das Licht bis tief in den Raum hinein. Griesser bietet für die Steuerung der Schiebeläden funktionelle Lösungen an, die Komfort und Zuverlässigkeit vereinen. Komfortabel über eine Taster-Bussteuerung oder Fernbedienung lassen sich einzelne Elemente oder ganze Gruppen bewegen. Gekoppelt an ein Bussystem im Haus, kann das Öffnen und Schließen individuell programmiert oder per Funk gesteuert werden. Wichtig zu wissen: nach dem Einbau sind die Griesser- Schiebeläden wartungsfrei.

 

Galerie